NPD-Kader in Essener Karnevalsverein aktiv

Wie das linke Nachrichtenportal „Indymedia“ am 14.02. berichtete, ist in dem Essener Karnevalsverein Fanfarencorps Grün-Weiß Essen Burgaltendorf ein hochrangiger Funktionär der Essener NPD aktiv. Auf der Internetseite des Vereins wird der Vorsitzende der NPD-Jugendorganisation „Junge Nationaldemokraten“ (JN) Tristan K. als Mitglied der Standarte des Fanfarencorps aufgeführt. Daneben sind offenbar auch zahlreiche weitere Mitglieder der Familie K. in dem Karnevalsverein tätig.

Update I: Der Verein hat heute (15.02.) eine Erklärung veröffentlicht, in der er sich von Tristan K. distanziert. Demnach sei K. unverzüglich aus dem Fanfarencorps ausgeschlossen worden.

Update II:
derwesten.de berichtet: Narr und Neonazi – NPD-Aktivist in Karnevalsverein engagiert
Ruhrbarone: Brauner Narr hielt die Standarte

Beitrag teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Yahoo! Buzz
  • Google Bookmarks