Hausbesetzung in Essen-Frohnhausen

Update: Die besetzte Schule wurde am 24. Juli in den Morgenstunden durch die Polizei geräumt. Am Abend fand in Essen-Frohnhausen eine spontane Solidaritätsdemonstration statt, an der sich über 100 Menschen beteiligten.

baerendelle-01 baerendelle-02 baerendelle-03

 

 

baerendelle-04 baerendelle-05 baerendelle-06 baerendelle-07 baerendelle-08 baerendelle-09 baerendelle-10 baerendelle-11 baerendelle-12 baerendelle-13 baerendelle-14 baerendelle-besetzung-01 baerendelle-besetzung-02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 21. Juli wurde das Gebäude der ehemaligen Hauptschule Bärendelle in Essen-Frohnhausen besetzt. In einer ersten Erklärung schreiben die Besetzer, das Gebäude stehe seit mehreren Jahren leer und werde dem kontrollierten Verfall überlassen. In der Bärendelle könne ein selbstverwalteter und unkommerzieller Raum entstehen.

Bereits gestern (22.07.) solidarisierten sich zahlreiche Menschen mit der Aktion und versammelten sich spontan vor dem Gebäude. Die Besetzer rufen dazu auf, auch weiterhin Präsenz zu zeigen. Die Stadt Essen hat mittlerweile angekündigt, das Gebäude räumen zu lassen.

Aktuelle Infos:
http://baerendelle.co.nf/
https://www.facebook.com/pages/Plenum-Baerendelle/278692655605995

Beitrag teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Yahoo! Buzz
  • Google Bookmarks