Nächstes Antifa-Café am 15. März

Am 15. März findet im AZ Mülheim wieder das Offene Antifa-Café statt, dass die Antifa Essen Z in Zusammenarbeit mit anderen linken Gruppen aus der Region organisiert. Thema des Abends ist diesmal der türkische Nationalismus in Deutschland. Als Referentin haben wir Alia Sembol von der Münchener Fachinformationsstelle gegen Rechtsextremismus eingeladen. In ihrem Vortrag wird sie über die Geschichte, Strukturen und Ideologien der „Grauen Wölfe“ und anderer türkisch-nationalistischer Gruppen in Deutschland berichten. Das Antifa-Café startet um 19.00 Uhr, der Vortrag beginnt gegen 19.30 Uhr. Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos und offen für alle.

Beitrag teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Yahoo! Buzz
  • Google Bookmarks