Nächstes Antifa-Café am 18. Juli

Das nächste Offene Antifa-Café findet am 18. Juli ab 19.00 Uhr im AZ Mülheim statt. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Revolte von 1968 haben wir Gerhard Hanloser eingeladen, der in seinem Vortrag einen Überblick über die Bewegungen der Neuen Linken und den gesellschaftlichen Kontext, aus dem sie entstanden, bietet. Er zeichnet anhand einer kritische Aufarbeitung ihrer wichtigsten Literatur ihre zentralen Themen, Forderungen und Konfliktfelder nach. Der Vortrag beginnt gegen 19.30 Uhr und ist kostenlos und offen für alle.

Beitrag teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Yahoo! Buzz
  • Google Bookmarks